Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Premiere für die NaviGATion durch die Welt der Bücher

vom 21.10.2019

Neues Leseanimationsprojekt begeistert die Fünftklässler des GAT


Die Zeitfensterwoche am GAT begann für unsere neuen Fünftklässler mit spannenden Kennenlerntagen an der Steinbachtalsperre. Zurück in Mechernich ging es für die Kleinsten des GAT aber nicht minder reizvoll weiter: Sie kamen in den Genuss des neuen Projekts NaviGATion durch die Welt der Bücher.

Dass die Gestaltung der restlichen Schultage dabei mit Methoden der Leseanimation und des Viellesens ganz auf den Erkenntnissen der Leseforschung fußte, mag trocken und langweilig klingen. Doch wer am Mittwoch einen Blick in die Klassenräume der Fünftklässler warf, der erhielt einen gänzlich anderen Eindruck: Mit Feuereifer bastelten die Kinder, unterstützt durch Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1, aufwendige Präsentationen zu ihrem jeweiligen Lieblingsbuch: Da wurden die zwei Gipfel Lummerlands aus Pappmaché modelliert, ein Dschungel voller Schleichtiere aufgebaut oder wattige Nebelschwaden über Pappsärge drapiert. Das gesamte Sonnensystem fand Platz in einem Schuhkarton, während eine Lego-Eisenbahn über ein Holzbrett zu tuckern schien. Die Freude über den gestalterischen Anteil des Projekts hatte sich bereits im Vorfeld gezeigt, denn genau wie Linus, der berichtete, schon zu Hause drei Tage lang an einzelnen Elementen seines Exponats gefeilt zu haben, hatten auch viele andere Kinder schon vorgearbeitet.

 

Ein Schüler baut das Haus des Großonkels Arthur Spiderwick

aus dem gleichnamigen Roman nach.

 

Eine Insel - noch mit nur einem Berg

 

Stellt das Schwein den Schlüssel zum Universum dar?

Stephen Hawking gibt in seinem Kinderbuch die Antwort!

 

Alle helfen mit - hier Oberstufenschülerin Alischa ...

 

... da Frau Röttger, die Klassenlehrerin der 5a

 

Umso größer war am Folgetag deshalb die Neugier auf die Ausstellungsstücke der anderen Schüler: Das Treppenhaus war zum Leseflur umfunktioniert worden, der zum Schauen, Staunen und Verweilen einlud. Mit Decke und Kuscheltier unter dem Arm konnte sich ein jedes Kind so lange in der riesigen und liebevoll dargebotenen Auswahl umschauen, bis das richtige Buch gefunden war.

 

Viel zu betrachten gibt es im rechten Flügel des Leseflurs.

Was es links wohl noch zu entdecken gibt?

 

Um die Qual der Wahl noch weiter zu steigern, konnten sich die Kinder außerdem mit literarischer Kost aus der Stadtbücherei vergnügen. Die Leiterin derselben, Janine Andree, hatte für das Projekt 50 Kinderbücher aus den Bereichen Tieren, Sport, Schule, Freundschaft und Klassiker ausgewählt, die der Schule ohne Leihgebühren zur Verfügung gestellt wurden. Diese hatten die Schüler der Q1 während der Kennenlerntage der Fünftklässler bereits in einladend gestalteten Themenräume aufgestellt: Zahlreiche Plüschtiere animierten zum Schmökern in Tierbüchern, während Trikots, ein Baseball und Badmintonschläger anzeigten, wo es sportlich zuging.

Die Vielfalt des dargebotenen Lesestoffs war genauso groß wie die Kreativität bei der Auswahl des geeigneten Ortes, an dem in die auserkorene Lektüre verschlungen wurde: Gelesen wurde auf der Treppe, unter dem Tisch oder eingekuschelt auf der Fensterbank! Und wer eine Pause für die Augen benötigte, der genoss eine der Aktionen, die von den Oberstufenschülern angeboten wurden, wie z.B. Lesezeichen basteln oder den Abenteuern des Tom Sawyer lauschen.

 

Gelesen wurde auf der Treppe ...

 

... auf dem Boden ...

 

... und auf der Fensterbank.

 

Zum Teil sogar gemütlich eingepackt!

 

Sogar die Lehrer wurden fündig!

 

Oberstufenschülerin Annalena zeigt, wie man Bänder für Lesezeichen knüpft.

 

 

Ein Fünftklässler schaut sich am "Sport-Tisch" um.

 

Auf eigens dafür vorbereiteten Wunschzetteln konnten die Schüler Autor und Titel neu entdeckter Buchlieblinge notieren. Damit dürfte dem Lesegenuss während der Herbstferien nichts mehr im Wege stehen.

 

Fotos und Text: M. Minzenbach


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 17.11.2019
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
18.11.2019
Berufsberatung am GAT, Herr Beckmann von der Arbeitsagentur

20.11.2019
Gottesdienst für die Jahrgangsstufe 7

27.11.2019
Exkursion der Jahrgangsstufe Q2 zur Zooschule Köln

27.11.2019
Elternsprechtag, 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

28.11.2019
Elternsprechtag, 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

28.11.2019
Sitzung der Schulkonferenz, 19.00 Uhr

03.12.2019
Frühschicht im Advent, 6.45 Uhr in der Aula

04.12.2019
Exkursion der Jahrgangsstufe Q2 zur Zooschule Köln

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS