Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Es wird wieder musiziert am GAT!

vom 07.08.2020

Neustart der Probearbeit der Big Band, des Klassik-Ensembles und der Rock-Band unter Corona-Bedingungen und mit neuen Gesichtern - Fortführung des Rock-Band-Coachings durch Musiker Peter Kalff sowie Unterstützung der Big Band durch Frank Reinshagen, dem Dozenten für Jazz-Komposition und Leiter der Big Band der Musikhochschule Köln im Rahmen von “Kultur und Schule”-Projekten


Mit Beginn des neuen Schuljahres startet die Probearbeit der Musikarbeitsgemeinschaften des GAT unter Corona-Bedingungen mit neuen Gesichtern. Die seit dem Schuljahr 2019/20 eingegangene Kooperation des Gymnasiums mit der Musikschule Schleiden zur Förderung des musikalischen Nachwuchses zeigt erste Früchte. Nachdem im vergangenen Schuljahr in den Räumen der Schule im Nachmittagsbereich Anfänger-Instrumentalunterricht für die Klassen 5 und 6 stattgefunden hat (u. a. Geige, Saxophon, Trompete, Posaune), können die zum Ensemblespiel motivierten Musikschülerinnen und Musikschüler nun in den Musikarbeitsgemeinschaften des GAT ihre Fähigkeiten einbringen und die begeisternde Erfahrung des gemeinsamen Musizierens machen.

Unterstützung erhält die Big Band des GAT in diesem Schuljahr im Rahmen eines "Kultur und Schule"-Projektes vom Saxophonisten Frank Reinshagen, der – 1961 im Saarland geboren – seit 1999 Dozent für Jazz-Komposition an der Kölner Musikhochschule sowie Leiter der Big Band an eben dieser Hochschule ist. 2004 wurde ihm der erstmals vergebene WDR JazzPreis in der Sparte Komposition verliehen, mittlerweile hat eine ganze Reihe seiner ehemaligen Studenten diesen Preis erhalten. Nach einer auch international vielbeachteten CD unter eigenem Namen ("Bitter Wine", Frank Reinshagen Big Band, 1996) hat Reinshagen mit allen Rundfunk-Big Bands, insbesondere der des WDR und des NDR als Arrangeur und Orchesterleiter gearbeitet. Seine Tätigkeiten umfassen Arbeiten im Bereich der E-Musik, gelegentlich arbeitet er für das WDR-Funkhausorchester. Seit seinem Umzug in die Eifel ist er verstärkt im Amateurbereich tätig. Seit vielen Jahren erteilt er Privatunterricht und leitet derzeit zwei Blasorchester, die vorwiegend von ihm verfasste Arrangements einstudieren und zu Gehör bringen. Auf die kommende Zusammenarbeit mit der GAT-Big Band freut sich Reinshagen. Im Gespräch mit dem musikalischen Leiter der GAT-Big Band, Michael Schmitz, wurde die Auswahl der Musiktitel als besondere Problematik zur Einbindung des Nachwuchses erkannt. "Durch meine langjährige Tätigkeit als musikalischer Leiter von diversen Blasorchestern, Jugendorchestern und Big Bands im Amateurbereich habe ich erhebliche Erfahrung gesammelt, die in solchen Ensembles oft sehr unterschiedlichen instrumentalen Fähigkeiten der Musiker individuell einzusetzen."

Als professioneller Komponist und Arrangeur arbeitet Reinshagen dabei mit diversen digitalen Notenprogrammen. Das computergestützte Arbeiten ermöglicht ein Erstellen von Einzelstimmen, die sowohl auf den Stand des gesamten Ensembles als auch der einzelnen Mitglieder abgestimmt werden können. Dies kann durch das Verfassen komplett neuer Arrangements geschehen oder durch Einarbeitung individueller Stimmen in vorhandene Musiktitel. Im Einzelfall bedeutet dies: Anpassen individueller Tonhöhen, insbesondere bei Blechbläsern; Anpassen individueller spieltechnischer und rhythmischer Problematiken; Anpassen von Instrumentierungen, z.B. transponierte Stimmen für Holzbläser, die Blechbläser unterstützen und umgekehrt; Erstellen von Stimmen für die Rhythmusgruppe, die den musikalischen Stand der Spieler berücksichtigen. Auf diese Weise können insbesondere die jüngsten Teilnehmer sinnvoll in das Ensemble eingebunden werden, da diese sich selbst als „funktional" im Ensemble und als Teil des Ganzen und eben nicht als überfordert erleben.

 

Der Hochschuldozent Frank Reinshagen

freut sich auf die kommende Zusammenarbeit

mit der Big Band des GAT

und hofft mit Michael Schmitz auf

viele neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Die Probe der Big Band findet freitags in der Zeit von 13.15 - 14.45 Uhr in der Aula unter der Leitung von Michael Schmitz und Frank Reinshagen statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler, Ehemalige, Eltern, musikalische Gäste und Freunde des GAT sind herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist mit einem der folgenden Instrumente - auch als Anfänger - möglich: Saxophon, Trompete, Posaune, Klarinette, Querflöte, Klavier, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Percussion. Anmeldung und weitere Informationen unter schmitz@gat-mechernich.de.

Die Probe der Rock-Band unter der Leitung von Peter Kalff findet freitags in der Zeit von 13.15 - 14.45 Uhr in Raum 212 statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die Rock- und Popsongs singen möchten oder eines der Instrumente E-Gitarre, Schlagzeug/Percussion, Keyboard/E-Piano oder E-Bass spielen oder lernen wollen, sind zu einer Schnupperprobe herzlich eingeladen. Anmeldung und weitere Informationen unter drumextremer@freenet.de.

Die Probe des Klassik-Ensembles unter der Leitung von Dr. Antje Lehmhus findet alle zwei Wochen freitags in der Zeit von 13.15 - 14.45 Uhr in Raum 209 statt. Schülerinnen und Schüler, die an den Instrumenten Geige, Cello oder Klavier interessiert sind oder eines der Instrumente bereits spielen, sind zu einer Schnupperprobe herzlich eingeladen. Anmeldung und weitere Informationen unter lehmhus@gat-mechernich.de.

 

Fotos: ©️ Jean M. Laffitau, Saarbrücken
Text: M. Schmitz

 


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 11.05.2021
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
14.05.2021
Freitag nach Christi Himmelfahrt, Brückentag, es findet kein Unterricht statt

25.05.2021
Pfingstferien

26.05.2021
Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach, am 26.05. findet kein Unterricht statt

04.06.2021
Der Freitag nach Fronleichnam ist kein Brückentag, es findet regulärer Unterricht statt

17.06.2021
Mündliche Abiturprüfungen im 1. - 3. Fach

22.06.2021
1. Berufsfelderkundungstag der Klassen 8

23.06.2021
2. Berufsfelderkundungstag der Klassen 8

24.06.2021
Berufsfelderkundungstag der Klassen 9

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS