Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Oberstufe am GAT

vom 04.01.2019

Einladung zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 15. Januar, 19 Uhr - Oberstufenkoordinatorin Tanja Fenge beantwortet Fragen zur gymnasialen Oberstufe


Alle Interessierten für die Oberstufe laden wir herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am Dienstag, 15. Januar, ab 19 Uhr am GAT statt.

 

Einladung als PDF-Dokument

 

Oberstufenkoordinatorin Tanja Fenge hat bereits vorab häufig gestellte Fragen rund um das Thema „Wechsel in die gymnasiale Oberstufe“ gesammelt und beantwortet.

 

Was hat das GAT Wechslern von anderen Schulformen zu bieten? Warum sollte man zur Oberstufe aufs GAT wechseln wollen?

Wir begleiten seit Jahrzehnten Schülerinnen und Schüler erfolgreich zum Abitur, darunter regelmäßig viele, die zu Beginn der Oberstufe von Realschulen und Hauptschulen zu uns gekommen sind. Einige von ihnen gehörten zu unseren besten Abiturientinnen und Abiturienten.

Aber ist das nicht zu schwer?

Es erfordert schon Anstrengung, keine Frage. Aber wir erleichtern den Schülerinnen und Schülern das Ankommen, indem wir Vertiefungskurse in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch und bei Bedarf auch in Naturwissenschaften anbieten. Wir bieten eine neue einsetzende Fremdsprache (Französisch) in sehr kleinen, intensiv betreuten Kursen an, damit auch Schülerinnen und Schüler, die in der Mittelstufe keine zweite Fremdsprache belegt haben, diese Voraussetzung zum Abitur noch erfüllen können.

Aber ein Wechsel bedeutet doch, dass die Klasse 10 wiederholt werden muss, oder?

Nein! Natürlich bedeutet ein Wechsel nicht, dass eine Klasse wiederholt werden muss. Die Einführungsphase der Oberstufe ist eine Einführung in das Lernen und Arbeiten in der Oberstufe. Erst nach diesem Jahr kann man mit guter Grundlage die Leistungskurse wählen und den zweijährigen Endspurt zum Abitur antreten. Deswegen dauert die Oberstufe an jeder Schulform, die das Abitur als Abschluss anbietet, drei Jahre, weil diese Einführungsphase eben so wichtig ist. Mit einer Wiederholung wie nach einer Nicht-Versetzung hat das also gar nichts zu tun. Wer in der Mittelstufe an einer anderen Schulform war, hatte eben ein Jahr mehr in der Mittelstufe – was ja auch überhaupt kein Nachteil ist. Man macht im Prinzip einfach G9, also Abi nach 9 Jahren.

Und welche Fächer kann man am GAT wählen?

Im Prinzip kann man alle gängigen Fächer weitermachen, die es in der Mittelstufe auch schon gab. Neben Deutsch und Mathe, sind das die Fremdsprachen Englisch und, wie schon gesagt, Französisch auch für Neuanfänger, Musik und Kunst, Religion und Philosophie, Erdkunde, Sozialwissenschaften und Geschichte und alle naturwissenschaftlichen Fächer, also Biologie, Chemie, Physik und zusätzlich Informatik. Und natürlich Sport. Ab dem zweiten Jahr in der Oberstufe kann man Leistungskurse wählen, also fünfstündige Kurse, in denen man sich mit dem Fach, das einem liegt, ganz intensiv auseinandersetzt. Außerdem kann man ab dem zweiten Jahr in der Oberstufe Literatur als Fach wählen und sich schauspielerisch auf der Bühne ausprobieren.

Welche Kurse gibt es denn als Leistungskurse?

Welche Kurse da zustande kommen, ist vor allem dadurch bestimmt, wie viele Schülerinnen und Schüler das machen wollen, im Moment haben wir z.B. Leistungskurse in Deutsch, Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, Englisch, Mathe, Geschichte, Erdkunde, Biologie, Chemie und Physik.

Das ist für eine kleinere Schule ein sehr breites Angebot. Außerdem kann man noch Projektkurse wählen, z.B. American Sports in englischer Sprache, Fotografieren und Ausstellen, Wissenschaftliches Arbeiten im Zoo und einen Mathe-Projektkurs in Kooperation mit der RWTH in Aachen.

 


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 26.06.2019
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
26.06.2019
Mündliche Abiturprüfungen im 1. - 3. Fach

26.06.2019
Zweite Aufführung des Literaturkurses der Q1, 19.30 Uhr in der Aula

27.06.2019
Bundesjugendspiele der Klassen 5 - 7

27.06.2019
Vortrag über den Wolf für die Jgst. Q1, 2. – 4. Stunde in der Aula

01.07.2019
Probentage der Musik-Arbeitsgemeinschaften in Prüm

02.07.2019
Digitales BIZ am GAT: digitale Berufs- und Studienrecherche mit der Agentur für Arbeit für die Q1

02.07.2019
Klasse 9 a bei pro familia in Bonn

03.07.2019
Berufsfelderkundungstag der Jahrgangsstufe 8

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS