Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Austausch einmal anders: Wir helfen Polina!

vom 17.05.2018

Beispielhafte Solidaritätsaktion des GAT


Am Sonntag, den 25. März besuchten viele Menschen, vor allem Kinder, das Kino in einem großen Einkaufszentrum in der westsibirischen Stadt Kemerovo, mit deren 41. Gymnasium das GAT seit 2010 einen Schüleraustausch pflegt. An diesem Tag ereignete sich ein tragisches Unglück, bei dem mehr als 60 Menschen ihr Leben verloren. Einer der Kinobesucher war die 12-jährige Polina, eine Schülerin unserer Partnerschule. Sie konnte der Brandkatastrophe lebend entkommen, weil sie gelernt hatte, wie man aus einer Trinkflasche eine Gasmaske bauen kann. Sie rettete mit ihrem Wissen sich und einem anderen Mädchen das Leben.

Polina überlebte, doch das Erlebte ging nicht spurlos an Polina vorbei. Sie ist traumatisiert und in medizinischer Behandlung. Alle Therapieformen, die vom russischen Gesundheitswesen übernommen werden, sind ausgeschöpft, ohne dass Polinas Gesundheit wieder völlig hergestellt ist. Polinas alleinerziehende Mutter möchte ihrer Tochter weitere Behandlungen angedeihen lassen, die nicht in Kemerovo und zum Teil auch nicht in Russland durchgeführt werden können. Deshalb bat sie die Schule ihrer Tochter um finanzielle Hilfe.

Polinas Schule konnte nur einen Teil der anstehenden Therapie aufbringen. Irina Duzhik, eine der Stellvertreterinnen der Schulleiterin des 41. Gymnasiums in Kemerovo und Verantwortliche für den Austausch mit unserer Schule, fragte deshalb beim GAT an, ob wir eine Möglichkeit sähen, die noch fehlenden 900 Euro für Polinas Therapie aufzubringen.

Wenn nur jeder der ca. 900 Schüler bzw. Lehrer einen Euro spendete, würde rasch der benötigte Betrag zusammenkommen! Eine Sammelaktion für Polina wurde gestartet. Polinas Geschichte wurde aufgeschrieben und zwei Schülerinnen der Klasse 8a, Sophie Schneider und Sofia Berend, die schon einmal mit in Kemerovo war, gingen durch die Klassen und informierten über Polinas Schicksal und baten um Spenden. Mit viel Engagement konnte so die benötigte Summe gesammelt werden, wofür das GAT an dieser Stelle allen Danke sagen möchte, die einen Betrag geleistet haben, vor allem den Eltern unserer Schüler, von denen uns einige sehr eifrig unterstützt haben.

Das Spendengeld wurde bereits an die Familie weitergegeben. Wir freuen uns sehr, dass wir Polina helfen konnten und wünschen ihr, dass sie bald lernt, besser mit dem Erlebten zurechtzukommen.

So hat unser Austauschprogramm zusammen mit allen beteiligten weltoffenen Akteuren einmal auf ganz andere Weise zum interkulturellen Lernen beitragen können.

Foto: B. Karst

Text: K. Krus


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 27.06.2019
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
27.06.2019
Bundesjugendspiele der Klassen 5 - 7

27.06.2019
Vortrag über den Wolf für die Jgst. Q1, 2. – 4. Stunde in der Aula

01.07.2019
Probentage der Musik-Arbeitsgemeinschaften in Prüm

02.07.2019
Digitales BIZ am GAT: digitale Berufs- und Studienrecherche mit der Agentur für Arbeit für die Q1

02.07.2019
Klasse 9 a bei pro familia in Bonn

03.07.2019
Berufsfelderkundungstag der Jahrgangsstufe 8

03.07.2019
Klasse 9 d bei pro familia in Bonn

03.07.2019
Ausbildungstag für die Schulsanitäter, 1. - 5. Stunde

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS