Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Dokumentenkameras und Beamer

Alle Klassen- und Fachräume mit Dokumentenkameras ausgestattet

 

 

Seit den Herbstferien 2016 ist das GAT komplett mit Dokumentenkameras, Beamern, Projektionsflächen und Fensterverdunklungen ausgestattet und besitzt damit eine der modernsten Medienausstattungen in der Region.

 

Warum Dokumentenkameras?

Die Dokumentenkamera bildet die „Brücke“ zwischen analogen Medien (z. B. Buch, Atlas) und den digitalen Medien und bietet darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten der Präsentation für Schüler jeden Alters. Der Aufbau einer Dokumentenkamera ist relativ einfach: Es handelt sich um eine leistungsfähige Digitalkamera, befestigt an einer verstellbaren Halterung über dem darzustellenden Gegenstand (wie eine Linse und ein Spiegel beim Overheadprojektor). Am GAT wurden diese auf fahrbare Medientische installiert.

 

 

Anschaulicher Biologieunterricht mit der Dokumentenkamera
(Foto: B. Karst)

 

Die Dokumentenkamera hat gegenüber dem herkömmlichen Overheadprojektor erhebliche Vorteile: Der Overheadprojektor kann nur mit transparenten Vorlagen arbeiten. Das bedeutet eine längere Vorbereitung durch Erstellung von Foliensätzen und damit verbunden hohe Folgekosten durch den Nachkauf von Folien und Folienstiften.

Im Gegensatz dazu kann die Dokumetenkamera „normale“ Schriftstücke wie Bücher oder hochwertige Bilder, Schülerplakate und Hausaufgaben usw. präsentieren und zur Archivierung digitalisieren. Zur optimalen Ausleuchtung der Gegenstände sind LED-Lichter an der Kamera angebracht, die ein blendfreies Licht erzeugen.

Während ein Overheadprojektor die Objekte nur als Schatten projizieren kann, ermöglicht eine Dokumentenkamera die Darstellung von 3-D Objekten detailgetreu und in Farbe. Ein Speichern zahlreicher Bilder oder Videos ist ebenso möglich wie das Abspielen vorproduzierter Vorträge mit Einblendung aktueller Aufnahmen, die Vernetzung mit Monitoren, PCs und Notebooks sowie TV- und Videogeräten oder dem Internet ist problemlos möglich und wird im Alltag von Schülern wie Lehrern durchgeführt. Über eine Fernbedienung können die Nutzer zahlreiche Bildeffekte wie Drehen, Spiegeln oder Negativdarstellung nutzen.

Aufgrund ihrer vielen Funktionen sind die Anwendungsmöglichkeiten einer Dokumentenkamera sowohl im Klassen- als auch im Fachraum vielfältig.

 

Neue Möglichkeiten der Veranschaulichung auch im Mathematikunterricht
(Foto: M. Minzenbach)

 

Auch wenn die Kosten – bei vergleichbaren Nutzungsmöglichkeiten – wesentlich günstiger sind als bei der Anschaffung von Whiteboards, standen Gesamtkosten in fast sechsstelliger Höhe im Raum, die durch Stadt, Schule und Förderverein aufgebracht werden konnten.

 

Thumbnail: F.-J. Kursch

Text: M. Kreitz OStD

 


Stand: gedruckt am 06.05.2021
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
07.05.2021
Nachschreibetermine schriftliche Abiturprüfungen

14.05.2021
Freitag nach Christi Himmelfahrt, Brückentag, es findet kein Unterricht statt

25.05.2021
Pfingstferien

26.05.2021
Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach, am 26.05. findet kein Unterricht statt

04.06.2021
Der Freitag nach Fronleichnam ist kein Brückentag, es findet regulärer Unterricht statt

17.06.2021
Mündliche Abiturprüfungen im 1. - 3. Fach

22.06.2021
1. Berufsfelderkundungstag der Klassen 8

23.06.2021
2. Berufsfelderkundungstag der Klassen 8

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS