Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

 

Katholischer Religionsunterricht in der Erprobungs- und Mittelstufe

 Der Religionsunterricht nimmt die Schüler im Kontext existenzieller Lebens- und Glaubensfragen an die Hand und nimmt seine Verantwortung für und vor ihnen wahr. In einem wertschätzenden Klima findet eine kritische Auseinandersetzung mit der Welt in all ihren Facetten auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes statt.

Für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe I bedeutet dieses Grundverständnis, dass alle Dimensionen des Denkens, Fühlens und Handelns im Rahmen folgender Schwerpunkte thematisch entfaltet werden:

                                                                                           

  • Vermittlung liturgisch-sakramentaler Bezüge

  • Altersgemäße Durchdringung der Glaubenswahrheiten      

  • Betrachtung historisch/ anthropologischer Bedingungen

  • Auseinandersetzung mit religiöser Sprache und Bildwelt

 

 

 

Religionslehre Hauptseite


Stand: gedruckt am 03.08.2021
powered by webEdition CMS