Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Stressreduktion durch Achtsamkeit am GAT

Stress und unser Umgang damit sind im Kontext Schule sowohl bei Lehrern als auch Schülern und ihren Eltern ein wichtiges Thema.

Auf Initiative der Schulentwicklungsgruppe fand deshalb im Rahmen eines Pädagogischen Tages zum Thema „Gesunde Schule" am GAT ein Schnupperworkshop „Stressreduktion durch Achtsamkeit", durchgeführt von der Diplompädagogin und Achtsamkeitstrainerin Henrike Berners, statt. Die ca. 20 teilnehmenden Kollegen waren der Meinung, dass dieses Konzept langfristig helfen könnte, Stress besser zu bewältigen.

Ebenfalls auf Vorschlag der Schulentwicklungsgruppe entstand die Idee, einen einführenden Achtsamkeitskurs mit Schülern im Rahmen des Religions- bzw. Philosophieunterrichts durchzuführen. Diese Fächer sind deshalb dafür sehr gut geeignet, weil sie mit ihren Inhalten vielfältige Anknüpfungspunkte bieten. Deshalb haben fünf Kollegen der Religionsfachschaften und der Fachschaft Philosophie im Mai 2019 an einer vertiefenden mehrtägigen Fortbildung „Einführung in die Stressreduktion durch Achtsamkeit" teilgenommen, die von der Unfallkasse angeboten wurde.

So wie ein Fußballtrainer ein geübter Fußballer sein muss, sollte ein Lehrer, der unsere Schüler in Achtsamkeit schulen möchte, selbst die Techniken zur Entwicklung einer achtsamen Haltung erlernen. Deshalb absolvieren seit Januar 2020 zwölf Kollegen einen Achtsamkeitstraining bei Henrike Berners. In einem weiteren Kurs werden dann die Absolventen und Absolventinnen dieses ersten Moduls in Modul 2 zum Thema „Achtsamkeit für Schüler" fortgebildet. Inhaltlich orientiert sich das Curriculum des zweiten Moduls am Programm „Connected" des MindwithHeart-Instituts in London.

„Mind with Heart gibt dem Kollegium und den Schüler*innen Werkzeuge für nachhaltiges Wohlbefinden, emotionale Gesundheit und soziale Kompetenzen an die Hand.
Schulleiter*innen, die Mind With Heart engagieren, setzen sich ein für das Wohlergehen, den Aufbau und Erfolg der gesamten Schulgemeinschaft." (https://www.mindwithheart.org/indexde#de-heads, 14.04.2020)

Finanziert wurden und werden diese Fortbildungen durch schulische Mittel, den Förderverein und den Gewinn des ersten Platzes des „Starke-Kids-Förderpreises" der AOK Rheinland im Dezember 2019, bei dem sich unsere Schule mit dem Konzept für eine gesündere Schule, welches auch das Achtsamkeitstraining beinhaltet, erfolgreich beworben hatte.

Eine kleine Schülergruppe kam bereits in den Genuss eines Achtsamkeitskurses. Frau Krus, die bereits zur „Anleiterin in Achtsamkeit mit Kindern" beim LVR Rheinland ausgebildet worden ist und ein eigenes Konzept zur Schulung von Kindern in Achtsamkeit ausgearbeitet hat, startete mit ihren Kursteilnehmern der 5. Klasse im Fach Praktische Philosophie ein Pilotprojekt in Sachen Achtsamkeit. Die Schüler lernten so z.B. spielerisch, wie ihr Körper auf Reize reagiert, dass man Impulse kontrollieren und wie man sich selbst beruhigen kann.

Achtsamkeit ist im Moment in aller Munde. Man könnte meinen, dass das Wort einfach nur eine Modeerscheinung sei und man es häufig benutzt, um mitreden zu können. Vielfältige wissenschaftliche Studien belegen allerdings, dass das Erlernen von Techniken, die die Achtsamkeit schulen, zu einer Verbesserung der Selbstregulation, der Konzentrationsfähigkeit, der Gedächtnisleistung usw. führt.

Insgesamt wünschen wir uns, dass mehr Achtsamkeit in der gesamten Schulgemeinschaft Einzug hält und somit jeder Einzelne und insbesondere ein friedvolles Miteinander gestärkt wird.


Stand: gedruckt am 09.08.2020
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
26.08.2020
Elternabend Klassen 5 und 6, Vokabeln lernen, Hausaufgaben und Lernbüro, 19.00 Uhr in der Aula

26.10.2020
Selbstbehauptungstraining für Schülerinnen der Klassen 6 und 7

30.10.2020
Selbstbehauptungstraining für Schülerinnen der Klassen 6 und 7

13.11.2020
Selbstbehauptungstraining für Schülerinnen der Klassen 6 und 7

Weiter zur Terminübersicht

powered by webEdition CMS