Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Tag der offenen Tür am GAT

vom 17.11.2018

Schnupperstunden, Beratungsangebote und Informationen: Zahlreiche Grundschüler und ihre Eltern nutzten den Tag der offenen Tür, um sich über das GAT zu informieren


Mit Schnupperstunden, individuellen Beratungsangeboten sowie vielen weiteren Informationsmöglichkeiten präsentierte sich das städtische Gymnasium Am Turmhof Mechernich (GAT) beim jüngst stattfindenden Tag der offenen Tür den Viertklässlern und deren Eltern. Diese nutzten die Gelegenheit, um die Mitglieder der Schulgemeinschaft sowie das Schulgebäude kennenzulernen. Großer Beliebtheit erfreuten sich vor allem die Schnupperstunden, die in verschiedenen Fächern angeboten wurden und den Grundschülern und deren Eltern einen Einblick in die Unterrichtsarbeit am GAT ermöglichten.

Egal ob beim Saftpressen im GAT-Natur-Schulgarten, bei der „Mathematik zum Anfassen“ oder aber bei der Schulrallye: Die Viertklässler ließen sich nicht zweimal bitten, ihre neue Schule und deren Angebote zu erkunden und - wo immer möglich - sich aktiv zu beteiligen. Großer Beliebtheit erfreuten sich vor allem die Chemie-Experimente, die die JuFo-AG, die Arbeitsgemeinschaft der „Jungen Forscher“, gemeinsam mit den Lehrern Michael Schultes und Claudia Gau durchführte. Die AG-Mitglieder weckten mit ihrer Begeisterung für das Fach Chemie auf spielerische Art und Weise das Interesse der Grundschüler.

Lebensnah und praxistauglich ging es auch im „Austausch-Raum“ des GAT zu, in dem die Lehrerinnen Inga Ketelhodt und Yijing Tao über die Austauschprogramme der Schule informierten. Hier konnten die Besucher unter anderem das Essen mit Stäbchen üben. Die dargebotenen Informationen boten jedoch auch einen Blick über den Tellerrand hinaus: So präsentierten Ketelhodt und Tao Fotos und Programmpunkte der Austauschprogramme der Schule. Viele Schüler hätten in den vergangenen Jahren die Austauschprogramme genutzt, um interkulturelle Erfahrungen zu machen und gelernte Sprachen anzuwenden, so Ketelhodt.

Zahlreiche Eltern nahmen die Gelegenheit wahr, um mit den Lehrern der Schule individuelle Beratungsgespräche zu führen und weitergehende Informationen hinsichtlich der Schullaufbahn ihres Kindes am GAT zu erhalten. Verschiedene musikalische Programmpunkte sowie die von Schülereltern großzügig bestückte und organisierte Cafeteria rundeten einen facettenreichen Tag am GAT ab.

 

Fotos und Text: B. Karst

 

 

Schüler der Oberstufe begrüßten die Grundschüler

beim Eintritt in das Schulgebäude.

 

 

Die „Mathematik zum Anfassen“ bot Möglichkeiten zum Experimentieren.

 

Mitglieder der Tierforscher-AG präsentierten exotische Tiere.

 

Flora und Fauna des Eifeler Waldes wurden

in einem Biologie-Raum der Schule präsentiert.

 

 

Diese Besucherinnen informierten sich über das Schulleben am GAT

und nutzten hierzu den eigens eingerichteten „Info-Gang“.

 

Auch über die Austauschprogramme der Schule

erhielten die Besucher genauere Informationen.

 

Über fehlenden Nachwuchs braucht sich die „JuFo-AG“ des GAT

wahrlich keine Gedanken zu machen:

Auch jüngere Schüler nehmen bereits begeistert an der AG teil.

 

Die Grundschüler nutzten die Gelegenheit, um Experimente durchzuführen.

 

Der Schulsanitätsdienst des GAT informierte im Foyer der Schule

über seine Arbeit.

 

Frischer Apfelsaft wurde im Natur-Schulgarten des GAT gepresst.

 

Für den musikalischen Ausklang des Vormittages am GAT

sorgte die Bigband der Schule.


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 13.12.2018
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
14.12.2018
Pädagogischer Tag, kein Unterricht

18.12.2018
Mündliche Kommunikationsprüfungen in der Q1

18.12.2018
Frühschicht im Advent, 6.45 Uhr in der Aula

20.12.2018
Vortrag der Bundeswehr für die Sowi-Kurse der Q2

20.12.2018
DRK-Blutspendetermin

20.12.2018
Ende des 1. Halbjahres der Q2

21.12.2018
Weihnachtsferien und Kunstausstellung im Foyer

22.12.2018
Typisierungsaktion der DKMS und der Hilfsgruppe Eifel für einen ehemaligen Schüler des GAT, 10-18 Uhr, Turnhalle des GAT

Weiter zur Terminübersicht