Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





Herzlich willkommen am GAT

vom 16.09.2018

Einladung zum Tag der offenen Tür - Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch


Das Mechernicher Gymnasium Am Turmhof (GAT) lädt am Samstag, 17. November, alle interessierten Grundschüler und deren Eltern herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr besteht die Möglichkeit, sich über die Schule, ihre vielfältigen Angebote sowie die Organisation des Schulalltags zu informieren. Darüber hinaus bietet der Tag der offenen Tür Gelegenheit, die Schulgemeinschaft des GAT kennenzulernen und mehr über die Ausgestaltung des Übergangs zwischen Grundschule und Gymnasium zu erfahren.

 

Zahlreiche Schulpreise sowie Preise für einzelne Schüler dokumentieren

eindrucksvoll die Erfolge der GAT-Schüler beim Wettbewerb

„Jugend forscht“. Am Tag der offenen Tür stellt sich das GAT

den Besuchern auch als „Jugend forscht“-Schule sowie als Nationalparkschule vor.

 

Informationen und Schnupperstunden

Ab 9 Uhr öffnet das GAT seine Türen. Eine halbe Stunde später werden in der Aula der Schule die Grundschüler und ihre Eltern von Schulleiter Micha Kreitz begrüßt und von den Koordinatoren der Erprobungs- und Mittelstufe, Petra Röttger und Michael Schmitz, über den Ablauf des Tages informiert. Unmittelbar im Anschluss daran besteht für alle Viertklässler und deren Eltern zwischen 10 Uhr und 10.45 Uhr die Gelegenheit, Einblicke in den Unterricht zu erhalten. Gemeinsam mit ihren Fachlehrern bieten die Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 zu diesem Zweck Schnupperstunden in verschiedenen Fächern an.

 

Ein Tag zum Entdecken und Erkunden

Auch die beliebte „Schulrallye für Grundschulkinder“ darf beim diesjährigen Tag der offenen Tür nicht fehlen. Ab 10 Uhr bietet sich für alle Grundschulkinder daher die Gelegenheit, ihre neue Schule genauer unter die Lupe zu nehmen und sich mit den Räumlichkeiten des Gymnasiums vertraut zu machen. „Während die Kinder das Gebäude erkunden, besteht für alle Eltern ab 10 Uhr im Infogang die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee das Angebot von Einzelberatungen in Anspruch zu nehmen“, so Röttger. Bei einem Rundgang durchs Foyer der Schule könnten sich die Besucher zudem über das Schulprofil, die Organisation des Schulalltags, die Übermittagsbetreuung sowie die Arbeit des Schulsanitätsdienstes informieren.

 

„Mitmachen und entdecken“ - das ist das Motto bei der „Mathematik zum Anfassen“,

einem von vielen Angeboten beim Tag der offenen Tür am GAT.

 

Um 11 Uhr beginnen im Foyer die in regelmäßigen Abständen stattfindenden Hausführungen, bei denen es vieles zu entdecken gibt: „Neben der ,Mathematik zum Anfassen’ bietet auch die Tierforscher-AG mit ihren exotischen Tieren spannende Einblicke in ihre Arbeit und vielfältige Möglichkeiten zum Mitmachen und Entdecken“, äußert MINT-Koordinator Andreas Maikranz. Zudem besteht für die Besucher die Gelegenheit, einen Blick in die modernen und gut ausgestatteten Fachräume des GAT zu werfen, in denen Lehrer und Schüler naturwissenschaftliche Experimente zum Staunen und Mitmachen durchführen werden. Interessante Informationen erhalten die Besucher auch über die vielfältigen Austauschprogramme des GAT. Diese führten zahlreiche Schüler regelmäßig nach Großbritannien, Frankreich, Russland, China und Finnland und sorgten für prägende Erlebnisse, erklärt Schulleiter Kreitz.

 

Spannende Experimente erwarten die Besucher in den gut

ausgestatteten Fachräumen des GAT. 

 

Auch Kunst- und Musikinteressierte werden am Tag der offenen Tür passende Angebote entdecken können. So werden zahlreiche im Unterricht entstandene Kunstobjekte präsentiert. Die „Samba-School“ wird ihre Zuhörer mit lateinamerikanischen Rhythmen begeistern und zum Mitmachen animieren.

Wer nach den vielen neuen Eindrücken eine Stärkung benötigt, wird im Foyer der Schule fündig. Dort wird die „Eltern-Cafeteria“ in bewährter Manier mit einem reichhaltigen Kuchen- und Salatbuffet für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Darüber hinaus gibt es Angebote zur Betreuung jüngerer Geschwisterkinder.

 

Abschlussveranstaltungen in der Schulaula

Am Ende eines für die jungen und älteren Besucher ereignisreichen Vormittages besteht um 12 Uhr in der Schulaula die Gelegenheit, offen gebliebene Fragen zu klären. Für den Schlusspunkt des Schnuppertages sorgt schließlich die Bigband „GAT the sound“. Die rund 25-köpfige Formation unter Leitung von Lehrer Michael Schmitz sorgt mit Bigband-Klassikern für beste Unterhaltung. „Die Schulgemeinschaft des GAT freut sich darauf, den Viertklässlern und ihren Eltern das GAT mit seinen vielfältigen Angeboten am Tag der offenen Tür vorstellen zu dürfen“, erklärt Schulleiter Kreitz.

 

Für den Abschluss eines erlebnisreichen Tages am GAT sorgt

die Bigband „GAT the sound“.

 

Fotos und Text: B. Karst

 

 


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 13.12.2018
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
14.12.2018
Pädagogischer Tag, kein Unterricht

18.12.2018
Mündliche Kommunikationsprüfungen in der Q1

18.12.2018
Frühschicht im Advent, 6.45 Uhr in der Aula

20.12.2018
Vortrag der Bundeswehr für die Sowi-Kurse der Q2

20.12.2018
DRK-Blutspendetermin

20.12.2018
Ende des 1. Halbjahres der Q2

21.12.2018
Weihnachtsferien und Kunstausstellung im Foyer

22.12.2018
Typisierungsaktion der DKMS und der Hilfsgruppe Eifel für einen ehemaligen Schüler des GAT, 10-18 Uhr, Turnhalle des GAT

Weiter zur Terminübersicht