Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Ankündigungen und News





So macht der Chemieunterricht Spaß

vom 13.01.2018

Abschluss der Sanierungsmaßnahmen in Chemie-Raum R222


Lange Jahre war R222 DER Chemie-Raum. Generationen von Schülern, viele davon heute Eltern mit eigenen Kindern am GAT, haben in ihm die Schönheit gängiger Indikatorfarbstoffe kennengelernt oder sich am höchst logischem Aufbau des „Periodensystem der Elemente“ erfreut. Keiner weiß übrigens mehr so ganz genau, wie lange dieses PSE eigentlich dort hing – riesig und klappbar und im Laufe der Jahre immer wieder handschriftlich ergänzt. Es war einfach immer schon da, zumindest länger als die jetzige Generation von Chemielehrern am GAT.

Sowohl der Raum als auch das PSE waren jedenfalls nicht mehr allzu neu und wurden mit den Jahren auch nicht schöner. 2015 kamen dann erste Überlegungen für eine Kernsanierung auf. Diese konkretisierten sich nach dem Amtsantritt des neuen Schulleiters Mitte 2016, und im September fand schließlich der erste Ortstermin mit Vertretern von Schule, Stadt und Herstellern statt. Angebote wurden erstellt, Details geplant und besprochen. Der „neue Chemie-Raum“, wie R222 seitdem heißt, war im Januar 2017 auf dem Papier weitgehend fertig. Es fehlte nur noch die Umsetzung.

Da das Projekt „Neugestaltung des Chemie-Fachraums R222“ ein erhebliches Volumen aufwies, mussten viele Gewerke koordiniert werden und in Zeiten handwerklicher Voll- und Überbeschäftigung gestaltete sich das doch nicht ganz so reibungslos, wie ursprünglich angedacht. Elektrik, Wasser, Gas, Estrich, Dachdurchbrüche für den neuen Abzug, brandsichere Türen und und und… – wahrscheinlich war es gut, dass die Planenden im Vorfeld noch nicht wussten, was da alles an kleineren und größeren Hürden zu meistern sein würde. Hinzu kam, dass ein großer Teil der Arbeiten nur in den Schulferien stattfinden konnte, besonders die Erneuerung des Estrichs war mit erheblichem Schmutz und Lärm verbunden.

Anfänglich wollten wir nach den Sommerferien wieder einziehen. Vielleicht so zwei, drei Wochen später… Es wurde Herbst. Nach den Herbstferien aber auf jeden Fall… Der erste Schnee fiel, die Weihnachtsferien nahten. Und dann geschah es, quasi ein Weihnachtsmärchen: Der Tag der Abnahme kam! An einem Freitag, es war der 15. Dezember, erfolgte die Abnahme des Raums und die offizielle Inbetriebnahme von R222 als „neuer Chemieraum“. Und nach viel Arbeit, Schmutz, Zeit - und natürlich auch viel Geld - fand an diesem Tag auch gleich die erste Unterrichtsstunde statt.

Schüler und Lehrer sind begeistert und freuen sich sehr über diesen hellen, toll ausgestatteten Raum. Der Aufwand hat sich wirklich gelohnt und wir bedanken uns bei der Stadt, bei allen mitwirkenden Gewerken und natürlich unserem Hausmeister Albert Esser. Chemie macht natürlich immer Spaß, aber so noch mehr.

Dr. Arnold Schroeder für die Fachschaft Chemie

 

 

Eindrücke aus dem sanierten Chemie-Raum:

So macht der Chemieunterricht Spaß: Die Fachschaft Chemie

freut sich über den komplett sanierten Fachraum.

 

Die Fachschaft bedankt sich bei allen beteiligten Handwerkern, 

dem Hausmeister des GAT, Albert Esser,

sowie dem Schulträger, der Stadt Mechernich.

 

Auch die Schüler zeigen sich begeistert von dem hellen, völlig

neu eingerichteten Raum.

 

Hinweise vor der Durchführung eines Schülerexperimentes

gibt Referendarin Maria Abschlag im neuen Chemie-Raum des GAT.

 

Das Experimentieren im neuen Chemie-Raum bereitet

den Schülern sichtlich Freude.

 

(Fotos: F.-J. Kursch//B. Karst)

 


Alle News anzeigen
Stand: gedruckt am 21.01.2018
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
24.01.2018
19.00 Uhr, Sitzung der Schulkonferenz

29.01.2018
Zeugniskonferenzen (am 29.01. ganztägig, unterrichtsfrei)

29.01.2018
Thimm Potentialanalyse der Jahrgangsstufe Q1

01.02.2018
Russlandaustausch: Russische Schülerinnen und Schüler in Mechernich

02.02.2018
6. Stunde, Ausgabe der Zeugnisse des 1. Halbjahres

02.02.2018
ab 18.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr, Autorenlesung mit Frau Rottland und Lesewettbewerb der Jahrgangsstufe 5

08.02.2018
Schulkarnevalssitzung und Kinderzug in Kommern

09.02.2018
Karnevalszeit, unterrichtsfrei

Weiter zur Terminübersicht