Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Politik und Sozialwissenschaften

Willkommen auf der Hauptseite der Fachschaft Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften/Wirtschaft. Unsere Fachschaft besteht derzeit aus folgenden Kollegen:

 

  • Katharina Huesgen
  • Huriye Kaciran (Ref.)
  • Bernhard Karst
  • Elisabeth Kassing
  • Micha Kreitz
  • Stephanie Kretschmer (Ref.)
  • Dr. Rolf Kowitz
  • Andreas Maikranz

 

 

Politik/Wirtschaft in der Mittelstufe

Das Fach Politik/Wirtschaft wird am GAT in den Jahrgangsstufen 8 und 9 in der Regel zweistündig unterrichtet. Ziel ist es, den Schülern grundlegende Einblicke in die Funktionsweise unserer Demokratie zu ermöglichen und die damit verbundenen Teilhabemöglichkeiten aufzuzeigen. Auch wirtschaftliche und gesellschaftliche Problemlagen werden den Schülern näher gebracht. Aktuelle Bezüge und die Verknüpfung von Theorie und Praxis sorgen für einen interessanten und abwechslungsreichen Unterricht.

 

 

Neben der Vermittlung von Sachkompetenz legen wir besonderen Wert darauf, auch die Methoden-, Urteils- und Handlungskompetenz zu schulen. Hierbei spielt eine lebendige Debattenkultur im Unterricht eine zentrale Rolle. Auch der Thematisierung von grundsätzlichen Fragen zur Arbeits- und Berufswelt räumen wir im Unterricht der Jahrgangsstufe 9 einen besonderen Platz ein.

 

Sozialwissenschaften/Wirtschaft in der Oberstufe

Der Unterricht im Fach Sozialwissenschaften/Wirtschaft wird bei uns am GAT als dreistündiger Grundkurs angeboten bzw. als zweistündiger Zusatzkurs in der Jahrgangsstufe Q2. Das Fach vereint die drei wissenschaftlichen Disziplinen Politikwissenschaften, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften. Es kann im Abitur sowohl schriftlich als drittes oder aber mündlich als viertes Fach gewählt werden.

 

 

Ziel des sozialwissenschaftlichen Unterrichts in der Sekundarstufe II ist die Ausbildung unserer Schüler zu mündigen Bürgern. Dies beinhaltet neben einer grundlegenden wirtschaftlichen Bildung auch die Vermittlung grundlegender politischer und gesellschaftlicher Kompetenzen. Aufbauend auf den Unterricht der Sekundarstufe I spielen auch in der Oberstufe die Vertiefung und Erweiterung der Sach-, Methoden-, Urteils- und Handlungskompetenz eine zentrale Rolle. Leitziel des Unterrichts ist deshalb die kritisch-reflektierte Argumentations- und Urteilsfähigkeit sowie die daraus erwachsende Urteils- und Handlungskompetenz der Schüler. Diskussionen, Debatten, Expertenbefragungen und Exkursionen runden auf der Basis zuvor erworbener inhaltlicher und methodischer Kenntnisse und Fähigkeiten den Unterricht ab.

In unserem Exkursionskonzept sind eine Betriebserkundung in der Einführungsphase sowie eine Exkursion zum Europäischen Parlament nach Brüssel in der Jahrgangsstufe Q1 fest verankert.

Da gerade analytische Arbeitsaufträge im Rahmen von Klausuren in der Sekundarstufe II sowie im Zentralabitur von besonderer Bedeutung sind, haben wir methodische Hilfestellungen für Schüler, die das Fach schriftlich belegen, in folgenden Methodenblättern zusammengefasst:

"Textanalyse im Fach Sozialwissenschaften/Wirtschaft",

"Textbausteine für die Analyse sozialwissenschaftlicher Texte".

Grundlegende Informationen zu unserem Fach finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Weiterbildung. Neben den aktuellen Vorgaben für das Zentralabitur finden Sie dort auch nützliche Hinweise zur Gestaltung sozialwissenschaftlicher Klausuren.

 

Weitere Informationen:

Juniorwahl am GAT

Diskussion mit Detlef Seif (MdB)

Azubis auf Bildungstour

Exkursion zu den Kölner Fordwerken

Mehr über die Arbeit eines Landtagsabgeordneten erfahren

Einblicke in die Kommunalpolitik erhalten

Gymnasiasten wie Gäste empfangen

Europapolitik hautnah erlebt

 

 

 

 


Stand: gedruckt am 21.09.2017
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
21.09.2017
19.00 Uhr, Elternabend (Klassenpflegschaft) für die Jahrgangsstufen 5, 6, EPH und andere

21.09.2017
18.30 Uhr, Informationsabend "Wellenbrecher" für Eltern der Jahrgangsstufe 6

25.09.2017
Konrad Adenauer Ausstellung: "Einheit nur in Freiheit"

28.09.2017
19.00 Uhr, Informationsabend für Eltern der Jahrgangsstufen 5 und 6: Vokabeln lernen, Hausaufgaben, Lernbüro

02.10.2017
unterrichtsfreier Brückentag (vor dem "Tag der deutschen Einheit")

12.10.2017
7./8. Stunde, Ursula Weidenfeld, "Regierung ohne Volk: Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert", Lesung und Diskussion mit Schülern der Oberstufe

16.10.2017
Kennenlerntage der Jahrgangsstufe 5 in Nettersheim

16.10.2017
Klassen- und Studienfahrten der Jahrgangsstufen 6, 9 und Q2

Weiter zur Terminübersicht