Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Wir sind eine Nationalpark-Schule!

Das Gymnasium Am Turmhof ist  bereits seit 2009 als „Nationalpark-Schule“ zertifiziert. Nicht zuletzt weil unser vorrangiges Ziel darin liegt, das Interesse der Schüler am Nationalpark zu wecken und eine stärkere Identifizierung mit der Nationalparkregion und ihren Besonderheiten anzubahnen.

                                      

                                       Urkunde zur Auszeichnung als Nationalparkschule                                              (wird immer am Ende des Projektzeitraums ausgestellt)

Hier ein Bericht zur Zertifizierungsfeier 2015.

Hier ein Bericht über den neuen Nationalpark-Ordner "Unterwegs zur Wildnis".

Neben Schwerpunkten in den Fächern Biologie und Erdkunde ist die Nationalpark-Thematik auch in den Lehrplänen weiterer Fächer sowie in fächerübergreifenden und fächerverbindenden Projekten verankert. Weiterhin fertigt eine Reihe von Schülern in der Qualifikationsphase I regelmäßig Facharbeiten zu Themen rund um den Nationalpark Eifel an.

Auch in der jährlich stattfindenden „Zeitfensterwoche“ am GAT stand die Thematik „Nationalpark Eifel“ schon mehrmals als zentrales Thema im Fokus verschiedener Projekte und wird auch zukünftig eine große Rolle spielen. So wurden u. a. von den Schülern Spiele entwickelt, mit deren Hilfe man den Nationalpark auf spielerische Art und Weise besser kennen lernen kann. Eine andere Klasse entwarf ein Nationalparkschul-Maskottchen für das GAT aus Modelliermasse, welches den Namen „Larry Luchs“ trägt.

                 

Denise Schwarz (l) und Lisa Kanne mit dem Maskottchen vor der Infoecke zur Nationalparkschule

Im Rahmen zahlreicher Exkursionen und Wandertage besuchen unsere Schüler immer wieder den Nationalpark Eifel, um diesen hautnah zu erleben, wie zum Beispiel durch Exkursionen in die „Wildniswerkstatt Düttling“, zur ehemaligen „NS-Ordensburg Vogelsang“ oder zum „Holzkohlemeiler“ in Düttling.

Projekt im Deutschunterricht Klasse 5

Auch in Zukunft soll der Nationalpark Eifel ein fester Baustein in unserem Schulprogramm bleiben, da es in ihm immer wieder Neues zu entdecken gibt, und das in der unmittelbaren Umgebung unseres Schulstandortes!

Ansprechpartner am GAT sind Sonja Fuchs und Andreas Maikranz.


Stand: gedruckt am 23.11.2017
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
29.11.2017
ab 16.00 Uhr, Elternsprechtage

30.11.2017
19.00 Uhr, Sitzung der Schulkonferenz

10.12.2017
Mechernicher Advent, 12.00 Uhr Konzert der Big Band "GAT the Sound"

12.12.2017
Berufsberatung am GAT

15.12.2017
Pädagogischer Tag, unterrichtsfrei

21.12.2017
DRK-Blutspendetermin

27.12.2017
Weihnachtsferien

08.01.2018
5. und 6. Stunde, Dreikönigsgottesdienst

Weiter zur Terminübersicht