Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Studien- und Berufsorientierung in der Oberstufe am GAT

 

 

 

 

 

Alle Elemente unseres Berufsorientungskonzeptes werden seit Beginn des Schuljahres 2009/2010 auf einem Dokumentationsbogen festgehalten, der den Schülern mit dem Zeugnis/Bewerbungszeugnis ausgehändigt wird. Darauf wird die individuelle Teilnahme an den verpflichtenden und den optionalen Elementen dokumentiert, auf dieser Basis kann individuell ein Portfolio erstellt werden.

Formulare BOW:

BOW 2019 Wahlbogen

BOW Anschreiben Betriebe

BOW Inhalte der Praktikumsmappe

Praktikumsmappe inhaltliche Vorgaben

Praktikantenknigge. Verhalten im Praktikum

Praktikum. Tipps zur Bewerbung um einen Praktikumsplatz

Praktikumszeugnis



1) Jgst. EPH bis Q2: Berufberatung vor Ort

Nach einer ersten Informationsveranstaltung der Arbeitsagentur, die für alle Schüler der Jahrgangsstufe EPH im GAT stattfindet, ist die Berufsberaterin der Arbeitsagentur, Herr Krieger-Heinrichs, etwa monatlich zu einer „Sprechstunde“ vor Ort im GAT. Die Termine werden rechtzeitig (per Aushang) bekannt gegeben und  regelmäßig von einer Vielzahl von Schülern der Oberstufe zur individuellen Einzelberatung genutzt.

 

2) Jgst. Q1: Berufsorientierungswochen (BOW) und Berufspraktika - Wir verschaffen uns einen Einblick in die Berufswelt!

Jedes Jahr finden für die Schüler der Jahrgangsstufe Q1 die Berufsorientierungswochen unmittelbar vor und in den Herbstferien statt. Alle Schüler absolvieren innerhalb dieser freigeblockten Zeit für ein bis zwei (in einigen Fällen auch drei) Wochen ein Praktikum in einem selbstgewählten Berufszweig. Für manche Schüler geht es dabei ins Fernsehstudio, andere lernen z.B. die Arbeit in einem universitären Institut, in einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Ingenieurbüro, eine Steuerberatungskanzlei, im Haus der Geschichte, in einem Handwerksbetrieb oder in einer Grundschule kennen.

 

3) Jgst. Q1 : Seminar zur Berufsorientierung/Bewerbungstraining

Im erstem Halbjahr wird unseren Schüler der Jahrgangsstufe Q1 ein zweitägiges Seminar zur Berufsorientierung angeboten. Die Schüler arbeiten dann von 8.00 bis 13.00 Uhr in verschiedenen Workshops zu Berufsfindung und Bewerbungstraining. Bei Letzterem üben sich die Oberstufenschüler in den Teilbereichen Bewerbungsschreiben und -test, Vorstellungsgespräch und Assessment-Center. Die Referenten kommen von: AOK, Barmer, Debeka sowie der Kreissparkasse Euskirchen. Wir danken an dieser Stelle unseren Projektpartner herzlich!

 

4) Jgst. Q1:  Schülerpotentialanalyse

2007 nahmen einmalig alle Schüler der Jahrgangsstufe 12 des GAT an dem sogenannten Allianz Berufschancen-Test teil. Unter der Leitung von Prof. Dr. Heinrich Wottawa wurde dieser in Zusammenarbeit mit der Akademie der Ruhr-Universität Bochum und der Allianz durchführt.
 
2009 ist das thimm-Institut für Bildungs- und Karriereberatung aus Schwerte durch uns zu Rate gezogen worden, dass eine individuelle, wissenschaftliche Potentialanalyse durchführt. Das erste Testverfahren fand 2010 statt.

2011 wurde eine Kooperationspartnerschaft mit dem thimm-Institut abgeschlossen. Die Auswertungs- und Beratungsgespräche finden zeitnah zum Testtag statt. Durch Sponsoring konnte der individuelle Teilnehmerbeitrag bisher immer reduziert werden.

Hier finden Sie einen Bericht über die Durchführung der Potentialanalyse im Jahr 2018 (externer Link).


Wir möchten an dieser Stelle nochmals unseren großzügigen Sponsoren ein ganz großes Dankeschön aussprechen:

  • Kreissparkassse Euskirchen

  • Rotary Club Euskirchen

  • Rotary Club Euskirchen-Burgfey

  • Schäfer Reisen

  • Volksbank Euskirchen eG

  • Vossel Automobile

  • UFKB Versicherungen


5)  „GAT-Netzwerk“ – für Q1 und Q2!

Seit 2009 bauen wir das "GAT-Netzwerk" mit dem Schwerpunkt Alumni-Netzwerk auf. Hierbei berichten ehemalige Schüler aus ihren unterschiedlichen Berufsfeldern und geben so unseren Oberstufenschülern Einblicke in die Berufswelt. An diese Vorträge schließt sich immer eine Fragerunde an, bei der die Schüler die Möglichkeit haben ihre persönlichen Interessen an dem Berufsfeld zu hinterfragen und darauf Antworten zu bekommen.

Hier eine Auswahl bisheriger Veranstaltungen:

  • "Karriere im Verbandsmanagement (Lobbying/Interessenvertretung)"

  • "Was kommt nach dem Abitur?"

  • "Ausbildung/Studium/Karriere bei der Bundeswehr" (Marinebus)

  • "Das duale Studium"

  • "Karriere im Journalimus/in Medienberufen"

  • "Karriere als Bankkaufmann/-frau"

  • "Karriere bei der Polizei"

  • "Naturwissenschaftliche Forensik"

  • "Berufliche Perspektiven in der Krankenpflege mit Praxistag"

  • "Karriere als Versicherungskauffrau/-mann"

  • "(Duales) Studium und Karriere in den Ingenieurswissenschaften"

 

6) Weiterführende Links und Informationen zu verschiedenen Berufsfeldern sowie Kooperationspartnern

 Link zur Studienwahl: Hier geht es zu "Studienwahl.de" und hier zu "Studifinder.de"

 (alles externe Links)

Nähere Infos gibt es bei Frank Molderings.

 

Stand: gedruckt am 13.12.2018
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Busfahrpläne und VRS
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
14.12.2018
Pädagogischer Tag, kein Unterricht

18.12.2018
Mündliche Kommunikationsprüfungen in der Q1

18.12.2018
Frühschicht im Advent, 6.45 Uhr in der Aula

20.12.2018
Vortrag der Bundeswehr für die Sowi-Kurse der Q2

20.12.2018
DRK-Blutspendetermin

20.12.2018
Ende des 1. Halbjahres der Q2

21.12.2018
Weihnachtsferien und Kunstausstellung im Foyer

22.12.2018
Typisierungsaktion der DKMS und der Hilfsgruppe Eifel für einen ehemaligen Schüler des GAT, 10-18 Uhr, Turnhalle des GAT

Weiter zur Terminübersicht