Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53 894 Mechernich, Telefon 02443 - 4031, Fax 02443 - 8923

Berufsorientierung in der
Erprobungs- und Mittelstufe am GAT

1) Am 28.04.2016 war wieder Girls’ Day – ein Mädchen-Zukunftstag (auch für Jungen)

Jedes Jahr findet am letzten Donnerstag im April der Girls’ Day statt, gedacht als Zukunftstag  für Mädchen. Unternehmen und Organisationen öffnen dann ihre Türen für Mädchen ab Klasse 5. Sie informieren über ein breites Spektrum von Ausbildungsberufen und Studiengängen in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Informationstechnologie und Handwerk. Mädchen können ihre Fähigkeiten praktisch erproben, wichtige Kontakte knüpfen und Frauen in Führungspositionen sowie als Unternehmerinnen kennen lernen.

Und die Jungen?
Ebenso wie die Mädchen erhalten auch die Jungen bei uns am GAT die Möglichkeit und Unterstützung, sich in für Männer geschlechtsuntypischen Arbeitsfeldern Orientierung zu verschaffen und persönliche Perspektiven für ihre Zukunftsgestaltung zu entwickeln.
Weitere Informationen zu den Angeboten für Jungen finden Sie bzw. findet ihr unter www.neue-wege-fuer-jungs.de (externer Link).


In nahezu allen Bundesländern wird eine jährliche Teilnahme am Girls’ Day ab Klasse 5 von den Kultusministern empfohlen. Seit 2007 nehmen wir hier am GAT erfolgreich daran teil und legen künftig den Schwerpunkt auf die Jahrgangsstufen 8 und 9. Die Jugendlichen organisieren sich ihren Besuch in umliegenden Arbeitsstätten unter  Anleitung der betreuenden LehrerInnen größtenteils selbstständig. So gingen die Mädchen zum Beispiel unter anderem zu DTMT-Deutsche Mechatronics, zur Bundeswehr, ins Rathaus der Stadt Mechernich, zum Schmied, Bäcker und auf einen Bauernhof. Die Jungen gewannen hingegen einen Einblick in die Arbeit an Kindertagesstätten, Grundschulen und im Krankenhaus. Der Aktionstag in der Schule selbst thematisiert auf vielfältige und spielerische Weise das geschlechtsspezifische Rollenverständnis, Vorurteile und deren Ursachen sowie einen möglichen Abbau dieser.

Ansprechpartner am GAT sind Katharina Huesgen und Hannah Gottschalk.


2) Berufswahlvorbereitung – Besuch des BiZ

Im ersten Halbjahr der Klasse 9 findet für alle interessierten Schüler ein Besuch im BIZ statt, der dazu dienen soll, sich über  die weitere Schul- und Ausbildungslaufbahn, Abschlüsse und Studienmöglichkeiten zu informieren.

Ansprechpartner am GAT ist Michael Schmitz.

 
Was ist das BiZ?


Das Berufsinformationszentrum (externer Link) (BiZ) ist die richtige Adresse für alle, die sich mit beruflichen Fragen befassen. BiZ gibt es in allen Agenturen für Arbeit, für uns geht es also nach Euskirchen. Hier können sich Schüler umfassend über alle Fragen von Ausbildung, Berufswahl und Studium informieren.

Und das gibt’s im BiZ!

  • Computer zur Nutzung der Online-Angebote der Bundesagentur für Arbeit sowie für andere berufliche Recherchen im Internet
  • Ein vielseitiges Angebot an berufskundlichen Filmen
  • Illustrierte Infomappen mit spannenden, abwechslungsreichen Berichten aus der Berufspraxis
  • Bücher und Zeitschriften zum Schmökern rund ums Thema Berufswelt
  • Auslandsinformationen zu Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Ferne
  • Informationsmaterial zum Mitnehmen


Vorbereitend findet seit dem Schuljahr 2009/2010 eine Informationsveranstaltung - angebunden an den Politikunterricht - für alle Schüler statt, in der über grundsätzliche Fragen von Schul- und Ausbildungssystem informiert wird und so der Besuch im BiZ gezielt angegangen werden kann.


Stand: gedruckt am 21.09.2017
Servicebereich:
Kontakt
Anfahrt
Unterrichtszeiten
Downloads
Impressum
Datenschutz
Lehrerbereich







Termine:
21.09.2017
19.00 Uhr, Elternabend (Klassenpflegschaft) für die Jahrgangsstufen 5, 6, EPH und andere

21.09.2017
18.30 Uhr, Informationsabend "Wellenbrecher" für Eltern der Jahrgangsstufe 6

25.09.2017
Konrad Adenauer Ausstellung: "Einheit nur in Freiheit"

28.09.2017
19.00 Uhr, Informationsabend für Eltern der Jahrgangsstufen 5 und 6: Vokabeln lernen, Hausaufgaben, Lernbüro

02.10.2017
unterrichtsfreier Brückentag (vor dem "Tag der deutschen Einheit")

12.10.2017
7./8. Stunde, Ursula Weidenfeld, "Regierung ohne Volk: Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert", Lesung und Diskussion mit Schülern der Oberstufe

16.10.2017
Kennenlerntage der Jahrgangsstufe 5 in Nettersheim

16.10.2017
Klassen- und Studienfahrten der Jahrgangsstufen 6, 9 und Q2

Weiter zur Terminübersicht